Asylantrag richtig stellen

Haben Sie einen Asylantrag gestellt?

Wurde dieser Antrag vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) abgelehnt?

Wenn dies der Fall ist, kann Frau Rechtsanwältin Stephanie Dahmen Sie vorab rechtlich beraten, bzgl. einer möglichen Klage vor dem Verwaltungsgericht und bei Bedarf, Sie dann dort auch gerichtlich vertreten.


Haben Sie Fragen zur Aufenthaltserlaubnis oder Ihrer Duldung?


Dann rufen Sie in der Anwaltskanzlei Marburg an und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin.
Bei allen Fragen in diesen Rechtsgebieten steht Frau Rechtsanwältin Dahmen und das Team Ihnen gerne zur Verfügung.



Insbesondere in Bezug auf nachfolgende Schlagworte:

Wichtige Begriffe zum Thema Asylrecht / Ausländerrecht

Asylrecht, Ausländerrecht, Aufenthaltsgesetz, Asylgesetz, AsylG, AufenthG, Dublin-Verfahren, Dublin-Staaten, Verwaltungsgericht, Flüchtling, subsidiärer Schutz, Abschiebung, Abschiebungsverbot, BAMF, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Ausländerbehörde, Asylfolgeantrag, Asylantrag, Asylanerkennung, Art.16 a GG, §§ 3 ff. AsylG, EMRK, Asylverfahren, Dublin-III-Verfahren, BÜMA, Ankunftsnachweis, Drittstaat, Anhörung